Zum Inhalt springen

Der junge Mensch im Mittelpunkt

In der kirchlichen Jugendarbeit unterstützen zahlreiche Haupt- und Ehrenamtliche der Diözese Eichstätt junge Menschen, ihr Leben an christlichen Idealen und Werten auszurichten und Kirche und Gesellschaft verantwortungsvoll mitzugestalten.

Entsprechend dem Würzburger Synodenbeschluss von 1975 verstehen wir kirchliche Jugendarbeit als „Dienst der Kirche an der Jugend.“ Wir ermöglichen dem jungen Menschen sich selbst zu verwirklichen, indem er sich an Jesus Christus orientiert.

Fördern Sie mit uns und für uns

Im Mittelpunkt der Förderung kirchlicher Jugendarbeit im Rahmen der Jugendstiftung stehen ehrenamtliche Projekte und Aktionen Jugendlicher, die

  • sich sozialen und ökologischen Anliegen widmen und damit einen gesellschaftlichen Beitrag leisten.
  • einen Ort anbieten, sich in der Freizeit sinnvoll zu beschäftigen und dabei Spaß zu haben.
  • sich mit religiösen Themen auseinandersetzen und zum tieferen Nachdenken über den Sinn des Lebens anregen.
Jugendstiftung Diözese Eichstätt - Zukunft kirchliche Jugendarbeit - Symbolbild

Bringen Sie darum gemeinsam mit uns kirchliche Jugendarbeit auf den Weg

  • Fördern Sie kirchliche Jugendarbeit, indem Sie innovative und kreative Projekte unterstützen.
  • Gewährleisten Sie das Bestehen und die Kontinuität kirchlicher Jugendarbeit durch Ihre Unterstützung.
  • Sichern Sie durch Ihre Zustiftung oder Spende nachhaltig kirchliche Jugendarbeit, so dass auch folgende Generationen davon profitieren.

„Wir gehen unseren Weg“ Bischof Alois Brems Preis – Gehen Sie mit uns

Erhalten Sie angesichts immer weniger werdender öffentlicher Fördermittel mit uns die Vielfalt und Qualität der Angebote in den kirchlichen Jugendverbänden und -gruppen und tragen Sie zu einer lebendigen und ansprechenden Kirche bei.

Bischof-Alois-Brems-Preis 2017

Gestaltung eines Jugendkreuzes im Dekanat Herrieden. Foto: Jugendstiftung Diözese Eichstätt

Gruppen und Verbände der kirchlichen Jugendarbeit im Bistum Eichstätt können sich ab sofort für den Bischof-Alois-Brems-Preis 2017 bewerben. mehr...

Spendenkonto

Jetzt spenden

IBAN DE09 3606 0295 0018 0180 12
BIC GENODED1BBE
Bank im Bistum Essen eG

KtoNr. 18018012
BLZ 360 602 95